Sommerreifen für Ihren mittelgroßen PKW

Sommerreifen

 

SommerreifenWenn Sie für Ihren mittelgroßen PKW Reifen mit den Maßen 205/55R16 benötigen, dann können Sie online nach 205/55R16 Sommerreifen suchen und Sie werden einige Optionen finden. Zur Auswahl stehen die Nokian eLine 2 und die Nokian Wetproof Reifen, aber auch die Nokian Line und die Nokian iLine Reifen.  Das sind großartige Sommerreifen, die sowohl mit trockenen Sommerstraßen als auch mit nassen und herausfordernden Straßen nach heftigen Regenfällen klarkommen können. Nasse Konditionen sind eine größere Herausforderung, weil man weniger Haftung und damit einen längeren Bremsweg hat.

Sie können die Nasshaftung verschiedener Reifen leicht vergleichen, weil sie auf dem EU-Reifenlabel angegeben ist. Alle in der EU verkauften Reifen müssen dieses Label sichtbar auf dem Reifen haben, um den Verbrauchern den Vergleich zu erleichtern. Sie können auch sehen, wie die Reifen in Punkto Kraftstoffeffizienz abschneiden, die mit einem niedrigen Rollwiderstand korreliert. Der Rollwiderstand wirkt sich auch auf die Abnutzung der Reifen beim Fahren aus. Sie können auf dem Label auch sehen, wie laut das Reifengeräusch ist, das den Fahrkomfort beeinträchtigt und störend werden kann, wenn Sie ein Elektro- oder Hybridauto haben. Wenn die Reifen ein AA-Rating haben, dann bedeutet das, dass sie die höchste Bewertung bei der Kraftstoffeffizienz und auch bei der Nasshaftung erhalten haben, was sie zu einer sehr guten Option für das Fahren in den Sommermonaten macht.

Sommerreifen eignen sich hervorragend für den Sommer, aber wenn Sie an einem Ort leben, an dem das ganze Jahr über winterliche Konditionen herrschen, dann werden Sie neben den Sommerreifen auch einen Satz Winterreifen oder Allwetterreifen benötigen, die für diese Konditionen zugelassen sind. Sommerreifen sind definitiv nicht in der Lage mit winterlichen Konditionen wie Minusgraden und Schnee, Eis und Schneematsch klarzukommen. Sommerreifen werden bei niedrigen Temperaturen hart und können nicht die nötige Haftung bieten und das Profil ist nicht für Schnee und Eis gemacht.

Wenn Sie ein Elektro- oder Hybridauto besitzen, dann sollten Sie sich für die Nokian eLine oder die Nokian Line Reifen entscheiden, die für den Einsatz an diesen Fahrzeugen empfohlen werden. Ihr niedriger Rollwiderstand ist ideal für eine geringe Abnutzung und sie ermöglichen lange Fahrstrecken mit jeder Ladung. Der Nokian Line ist eher für leistungsstarke, mittelgroße Fahrzeuge gedacht, die mit höheren Geschwindigkeiten fahren können.

Sie benötigen neben Sommerreifen auch immer Winterreifen, wenn Sie Ihr Auto bei Winterkonditionen verwenden werden. Sie sollten früh genug angebracht werden, um nicht zu riskieren, dass Sie noch Sommerreifen am Auto haben, wenn es Schnee und Eis auf den Straßen gibt. Winterreifen sind besser als Sommerreifen bei niedrigen Temperaturen, deswegen sollten Sie sie bereits bei Temperaturen von null Grad verwenden. Sie sollten sie auch nach dem Winter lange genug am Auto lassen, bis Sie sicher sind, dass der Winter vorbei ist und nicht wiederkehrt. Es kann oft vorkommen, dass es schönes Frühlingswetter gibt und in der Woche darauf kehrt dann der Schnee zurück. Sie müssen aber sicherstellen, dass Sie sich an die örtlichen Vorschriften halten, die besagen, wann die Winterreifen angebracht sein müssen und wann sie nicht verwendet werden dürfen.

Weitere Informationen zu Sommerreifen für mittelgroße PKWs finden Sie hier: www.nokiantyres.de

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *